Anfang März besuchte die Grundstufen Klasse der EKS das Mathematikum in Gießen.

Nachdem man eine Führung im Mini-Mathematikum erhielt, konnte sich die Klasse von Herrn Ebenig noch weiter im ganzen Mathematikum umschauen.

Dabei konnten viele Rätsel gelöst und Experimente ausprobiert werden.

 

IMG 1831

 

Hier gibt es weitere Bilder:

 

Ende Oktober machte die Grundstufenklasse der Förderschule der EKS von Herrn Ebenig einen Ausflug nach Gießen - Lützellinden zur Kelterei Schmidt.

IMG 0893 IMG 0865

IMG 0898

Nachdem die Schülerinnen und Schüler morgens genügend Äpfel gesammelt hatten, wurden diese zunächst gewaschen, gehäckselt und anschließend gepresst. Zum Abschluss konnten sich alle eine Flasche vom frisch gepressten Apfelsaft abfüllen und mit nach Hause nehmen.

gruppenbild vor tomatenhausDraußen arbeiten, von Natur umgeben sein und mit lebendigen Dingen umgehen. Das ist auch für viele junge Menschen, die keine Regelschule besuchen, attraktiv. 8 Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Schule wollten es daher genauer wissen und besuchten den Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg, genauer den Sitz der Abteilung Grünflächenunterhaltung in der Ockershäuser Allee.

Weiterlesen: Erich-Kästner-Schule erkundet die Stadtgärtnerei

Den Kindern der Förderschule bieten wir auch im laufenden Schuljahr in Kooperation mit der BLISTA eine pferdegestützte Bewegungstherapie im Rahmen des Ganztages an. Inhaltliche Schwerpunkte sind der direkte Kontakt und Umgang mit dem Pferd, die Vorbereitung des Pferdes für das Reiten und Übungen am und auf dem geführten Pferd. Durch das Putzen und Streicheln der Pferde werden bestehende Ängste gegenüber dem großen Tier ab- und das Selbstwertgefühl der Schüler/innen aufgebaut. Der Rhythmus des Pferdes spricht auf vielfältige Art und Weise die Wahrnehmung der Kinder an. Es kommt zu einem dauernden Wechsel zwischen An- und Entspannung und zeitgleich werden motorische Übungen wie das Gleichgewicht geschult. Unsere Kinder genießen mit großer Freude das Glück, das nun einmal nur auf dem Rücken eines Pferdes erlebbar ist.