Benefizkonzert zugunsten der Klassen KB H2+3 - es war klasse!

Am Sonntag, den 11.12.2011 veranstalteten die Klassen KB H2 und 3 der Erich Kästner-Schule ein Benefizkonzert mit Irish-Folk-Musik in der Aula des Landschulheims Steinmühle in Marburg-Cappel!

Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100 Prozent dem geplanten Schüleraustausch nach Irland zu. Der Kontakt zu der Partnerschule in Irland ist bereits hergestellt und die irischen AustauschschülerInnen kommen bereits im Februar nach Marburg. Die Schüler der EKS planen ihre Reise für den Mai/Juni 2012.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die dabei waren, beim Landschulheim Steinmühle für die sehr, sehr feierliche und schöne Umgebung, die uns zur Verfügug gestellt wurde, bei den vielen fleißigen Helfern, die das Fest ermöglicht haben und vor allem, bei den vielen, vielen Spendern! VIELEN, VIELEN DANK!!!!!!!!!!

Falls Sie noch weitere SpenderInnen kennen, wenden Sie sich bitte an uns oder klicken Sie auf den Button "Förderverein der EKS" auf der linken Seite. Sie werden auf die Internetseite des Fördervereins geleitet, auf der Sie die Bankverbindung des Vereins finden. Für ihre Spende vermerken Sie bitte das Stichwort "Irland".

 

 

Lesepaten in der EKS

 

Der EKS-Lesepate, Herr Osswald, las uns (der Klasse KBH4) am 28.11 2011 Adventsgeschichten vor. Es war wie immer sehr schön und unterhaltsam ihm beim Vorlesen zuhören zu dürfen. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Osswald.

 

Geschrieben von Verônique und Lucas

Unterrichtsausflug nach Goßfelden und den Christenberg

 

Auf den Spuren von Otto Ubbelohde

Wir die Klase KBH 4 waren am 29.8.2011 in Goßfelden. Mit dem Ortsvorsteher Herrn Lies haben wir dort das Haus von Otto Ubbelohde und Goßfelden auf dem Otto Ubbelohdepfad besichtigt.Wir haben viel über den Maler erfahren. Es war sehr interessant und schön. Anschließend sind wir noch zum Christenberg  gefahren.Dort haben wir Picknick gemacht und die Kirche am Christenberg gemalt. So einen Unterrichtsausflug können wir nur weiter empfehlen.

Von Roma Abojan,Yakub Erarslan und Lucas Domnik


 

 

 

 

 

Ausflug der Förderschule zum „Runden Baum“

Bei spätsommerlichem Wetter machten wir mit der kompletten KB-Abteilung am 15.09.2011 einen Ausflug zum „Runden Baum“ in Marburg. Mit einem gemieteten Stadtbus fuhren wir Richtung Stadtwald, von wo aus wir noch ein Stück laufen mussten. Am Runden Baum angekommen, gab es viele Angebote, an denen wir teilnehmen konnten. Zum Beispiel Geo Caching, Leitergolf, Kubb, Brettspiele, Slackline und vieles mehr. Wir konnten uns frei auf dem Gelände bewegen und im Wald Räuber und Gendarm spielen. Wir haben mittags gegrillt und jede Menge leckere Salate essen können. Am Lagerfeuer wurde Stockbrot gebacken. Der Bus holte uns nachmittags im Wald wieder ab und brachte uns sicher zur Schule zurück.

Alle haben sich gut verstanden und keine Eile gehabt. Wir haben uns mit Mitschülern beschäftigen können, mit denen wir sonst nicht so viel Kontakt haben. Die Tagestour hat uns großen Spaß gemacht und sollte auf jeden Fall wiederholt werden.

Mehr Bilder gibt´s hier ...

Weiterlesen: Ausflug der Förderschule zum "Runden Baum"