Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Unsere Hauptstufenklasse besuchte im Jahr 2017 jeden Mittwoch im Rahmen des BESO Unterrichtes ( Berufliche Suche und Orientierung) die Adolf- Reichwein-Schule in Marburg. Während dieser Zeit fertigten  wir 3 Werkstücke an, schrieben einen Arbeitsablaufplan in unser Arbeitsheft von der Tafel ab, werkten in einer Metallwerkstatt und schrieben ausführliche Tagesberichte. Das erste Werkstück war ein Anhänger aus Messing mit unseren Namen drauf, das zweite war eine Metalltischuhr und das dritte war ein Windrad. Es war gut diese Erfahrung zu sammeln.