Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Pokal 2017 klein

Am diesjährigen Fußballtunier der Marburger Grundschulen beteiligten sich 31 Mannschaften mit insgesamt 304 Kinder von 10 Schulen. Die Erich-Kästner-Schule, die das „Kükentunier“ mitorganisierte, stellte sogar 4 sehr erfolgreiche Mannschaften für die Wettkämpfe. Die beiden Jungenmannschaften landeten auf dem 1. und 3., die beiden Mädchenmannschaften auf dem 1. und 5. Platz!! 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In diesem Jahr hat unsere Schule an der jährlich stattfindenden Aktion „Zu Fuß zur Schule“ (www.zu-fuss-zur-schule.de) teilgenommen. Ziel der Aktion war es, dass alle unsere Schulkinder, zumindest eine Teilstrecke, zu Fuß zur Schule kamen. Dafür hatten wir an 5 Sammelstellen sowie besonderen Gefahrenstellen gelbe Füße auf den Bürgersteig gemalt:

Zu Fuß zur Schule

Am Freitag, dem 23. September kamen dann Lehrerinnen und Lehrer zu den Sammelstellen und gingen gemeinsam mit den Kindern zur Schule.

Alle Kinder, die bis zu den Herbstferien täglich zu Fuß zur Schule gelaufen sind, haben jeden Tag einen Fußabdruck auf ihre Laufkarte bekommen und erhalten nach den Ferien zur Belohnung ein kleines Geschenk von unserem Förderverein.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Klasse 2 c hat zu dem Bilderbuch von Mies van Hout "Heute bin ich ..." gemalt:

 

EKS Fische final2

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
27 Küken sind bei uns in der Klasse zur Welt gekommen. So viel Leben in der Klasse. Wir werden noch lange daran denken.
Küken 1
Wir wünschen den Küken und Herrn Findt alles Gute!
Küken 2

Ganz herzlichen Dank an Herrn Findt für das schöne Erlebnis!

Küken 3

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wir waren am Dienstag (11.11.2014) in der evangelischen Kirche. Früher war das mal eine Martinskirche. Der Pfarrer, der uns durch die Kirche führte, hieß Herr Glänzer. Er erzählte uns viel über die Kirche und die Sachen, die in der Kirche stehen. Er zeigte uns auch die Orgel und ich durfte sogar darauf spielen!

Danach durften wir die Kirchenglocke besichtigen und einmal versuchen, die Glocke zu läuten. Das war ganz schön schwer! Doch ich schaffte es.

Seit heute weiß ich viel mehr als ich je über die Kirche und all ihre Sachen wusste.

 

Geschrieben und ausgedacht von Mai