Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen stellt die EKS zwei zusätzliche Förderstunden pro Woche zur Verfügung. Je nach Bedarf besuchen die Kinder Kurse, die von LehrerInnenn und/oder ErzieherInnenn durchgeführt werden. Die Zuordnung zu den Kursen nehmen die Klassenlehrer vor, bei Bedarf auch nach Rücksprache mit den Eltern. In Kleingruppen von 4 bis 12 Kindern arbeiten die Kinder zu verschiedenen Themen. Da diese Angebote zeitgleich "auf Band" liegen, werden sie bei uns auch "Förder-Band" genannt. In diesem Schuljahr gibt es folgende Angebote:

  • Matheförderung
  • Deutschförderung
  • FRESCH
  • Tanzen
  • Garten
  • Entspannung
  • Konzentrationstraining
  • Laubsägen
  • Tischspiele
  • Falten
  • u.a.

Bei dieser Förderung geht es nicht nur um die Förderung von Kindern, die noch Unterrichtsinhalte üben müssen. Weil diese Stunden für alle Kinder vorgesehen sind, geht es nicht grundsätzlich um das Ausgleichen von Schwächen, sondern auch um das Ausbauen von Stärken. Die Förderung bezieht sich auch nicht nur auf die Bereiche Lesen/Schreiben/Rechnen. Es geht ebenso um die Stärkung des Selbstbewusstseins, um die Förderung von Feinmotorik, Konzentration, Geduld und Zusammenarbeit.

N. Bergmann, R. Brohl