Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Deutschunterricht stellten sich die 4.Klassen in den letzten Wochen ihre Lieblingsbücher vor. Es entstanden tolle „Leserollen“, in denen sie ihre Bücher durch Inhaltsangaben, Zeichnungen, Steckbriefen und auch Bewertungsbögen darstellten. Im Anschluss trugen sie diese ihren Mitschülern vor. Es sind tolle und aufschlussreiche „Rollen“ entstanden. Nun schloss sich die Vorbereitungsphase des Lesewettbewerbs an. Zunächst ermittelten die beiden vierten Klassen jeweils intern ihre drei besten Leser. Es gab genaue Beurteilungskriterien, wie die deutliche Aussprache, ein fehlerfreier und flüssiger Vortrag sowie angemessene Betonung.
Am 20. Juni traten Henry, Mareike, Sophia, Charlotte, Max und Gülcan aus den 4. Klassen gegeneinander an. Die Jury waren Frau Glaser und Frau Sonntag. Frau Schiller war Moderatorin. Jeder Teilnehmer hatte ein Buch mitgebracht, aus dem er vorlas. Danach galt es noch einen ungeübten Text aus einem Buch vorzulesen.

Vorlesewettbewerb 1Vorlesewettbewerb 3

Sophia aus der 4b ging nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen als Gesamtsiegerin hervor. Herzlichen Glückwunsch!!